Der Donnerstag Morgen stand ganz im Zeichen der „Timbersports“ (Holzfäller-Sport).
Wir machten ein grosses Holzfäller-Turnier, es gab verschiedene Disziplinen wie „Holzhacken“, „Sägen“, „Holzstossen“ und „Holzstapeln“. Wir kamen voll an unsere Grenzen!
Der Schweiss lief nur so runter.

Am Nachmittag wurden die verbleibenden Olympia-Bauten abgeräumt. Die restliche Zeit bis zum Nachtessen verbrachten wir mit Geländespielen.